Herzlich Willkommen, schön dass du da bist!

Wildkräuterführungen

Auf einem geführten Spaziergang entdecken, bestimmen und besprechen wir unsere "kostbaren wilden Freunde".

Erfahre mehr über die Verwendung in Küche und/oder Apotheke, sowie die Geschichte unserer heimischen Wild- und Heilpflanzen.

Lerne "deine Unkräuter" lieben!

Wildkräuterspaziergang

Start: Geltinger Birk Parkplatz

Wir laufen am Rande der Birk entlang und entdecken gemeinsam die grünen Schätze der wilden, fast unberührten Natur.

Da wir uns im Naturschutzgebiet befinden, gilt hier Sammelverbot und wir werden nicht einfach von der Wiese knabbern können.

Deswegen gibt's am Ende eine Auswahl an frisch gewaschenen Wildkräutern zum kosten. Pur oder auf Butterbrot!

Der Spaziergang endet am Hoflädchen in Goldhöft ca. 800 m vom Startpunkt entfernt. Dauer ca. 1 1/2 - 2 Std.

Kostenbeitrag: 12 € / Erw., Kinder frei

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt!

Geltinger Birk

Standorte:

Wildkräuterspaziergang

auf Hof Rabberg

Start: Hofladen Hof Rabberg

Wir laufen auf dem Gelände und am Rand der Äcker des Bioland-Hofes entlang. Da hier ökologisch bewirtschaftet wird, gibt es neben unberührter Natur, zahlreiche Beikräuter zu entdecken, die ihr vielleicht eher als Unkraut aus dem eigenen Garten kennt.

Hier lässt sich mit gutem Gewissen auch mal eine kleine Kostprobe knabbern. Dauer ca. 1 1/2 - 2 Std.

Kostenbeitrag: 12 € / Erw. Kinder frei

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt!

Wibke Kisse - Wittig

Heilpraktikerin, Kräuterkundige & Yogalehrerin

Kontakt

wibke.kisse@gmail.com

0176 - 38463131